Leipzig Nachtgedanken zur Ausstellung « Und du. Homunkulus » 9 décembre 2017 20:00-9 décembre 2017 22:00 Exposition Galerie Potemka Nils Müller

Der Blick wird schweifen. Vom Schatten ins Licht, zwischen Macht und Ohnmacht wird das Ohr sausen. Nackt und doch bekleidet wird der Zuhörer in ein Netz aus Sehnsucht und Wirklichkeit verstrickt und wird bei der Hand genommen das Leben in konservierten und doch lebendigen Augenblicken passieren zu lassen, wenn die Bilder zu tanzen beginnen und die Porträtierten zu uns sprechen.

Nils Müller, 1990 in Leipzig geboren, hat den Begriff der Kunst als Gewissen der Menschheit in sich aufgenommen und gibt diesen Auftrag an die Leser und Zuhörer weiter. Seine Texte und Gedichte geben all denen eine Stimme, die in unserer immer schneller werdenden Zeit unterzugehen drohen. Nils Müller lebt und arbeitet in Leipzig.