Coogans Bluff • Potsdam • Waschhaus • Support: Minerva

facebook_event_331271577212641

Coogans Bluff • Potsdam • Waschhaus • Support: Minerva, 18 février 2017 20:00,

SUPERSTOOGE MUSIC präsentiert:

COOGANS BLUFF – Flying To The Stars Tour
facebook.com/coogansbluff
coogansbluff.de
youtube.com/watch?v=9VhaZi5RENA

Support: MINERVA
facebook.com/MinervaPotsdam
brausehaus.net/Minerva
youtube.com/watch?v=_YN3FBaOfaM

Sa. 18.02.2017
WASCHHAUS
(Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam)
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

VVK: 12€ zzgl. Gebühren | AK 15€

“Stoner Rock war vorgestern”, hieß es schon 2014 und wenn diese Band etwas auszeichnet dann die Weiterentwicklung. COOGANS BLUFF spielten Stoner, Bluesrock, Funk, Soul, Kraut- und Jamrock. Auf dem Blatt klingt das vielleicht fies, nach einer Band, die alles will und nichts kann. Doch spätestens mit ihrem vierten Album “Gettin’ Dizzy” widerlegten COOGANS BLUFF dies und setzen mit “Flying To The Stars” nochmal einen drauf. “The sky is the limit” bekommt mit diesm Album eine weitere Bedeutung. Fokussierter und gekonnt mit den Zutaten hantiert schaffte man sich damit einen eigenen Platz. Die Abgrenzung von der Stoner-Szene, in der sich die Band zwischen Berlin, Leipzig und ihrer Heimatstadt Rostock einen guten Namen erarbeitet hat, deutete sich auf dem Album “Poncho Express” von 2012 deutlich an. Verspielte Songs unterstützt von Bläsern und CAPTAIN-BEEFHEART-Referenzen.

+

Minerva is a German progressive- artrock band, founded in Potsdam in December 2008 by Enrico Semler (vocals), Jan Waterstradt (guitar), Ron Hermann (bass), Martin Mann (drums). After playing various shows they released their first EP “Stories Of A Journeyman” in April 2010. The EP has a hard rock sound with elements of stoner, psychedelic and jazz. After Enrico overtook Ron’s Job as bass player, Minerva continued as a three piece rock formation completed with saxophone player Benjamin Ihnow in 2012.
With their Debut “Germinal” the band found their sound in something like Postrock straight from Canterbury. As catchy as melodic Guitar and Sax Duetts with rumbling proglike grooves from the rythm section. All that mashed up with psychedlic sonorties and vigerous Vocals in extended Songs with unpredictable structures without loosing theire clarity.

Coogans Bluff • Potsdam • Waschhaus • Support: Minerva was last modified: janvier 4th, 2017 by Festivals 2017
@