African Music Festival 2017 : SALSA & LATIN : Freitag 4 août 2017 18:00-4 août 2017 23:00, Festival Schloßplatz 1, 79312 Emmendingen, Deutschland African Music Festival Emmendingen.

Die lateinamerikanische Musik, die ihre Wurzeln in der Verschmelzung afrikanischer Musik mit der hispanischen Kultur hat, spielt für uns eine sehr wichtige Rolle weshalb wir auch in diesem Jahr unseren ersten Festival-Tag unter dem Motto „Salsa & Latin“ gestalten.

Eröffnet wird der Abend von der Ritmo Jazz Group und ihrer außergewöhnlichen Verbindung von Jazz und Latin, bevor Soulfamily aus Freiburg unter der Leitung von Joel Da Silva verschiedenste brasilianische Soul, Pop Bossa Nova und Gospel-Interpretationen zum Besten geben werden. Ganz besonders freuen wir uns, die Soneros de Verdad aus Kuba als Hauptact dieses Abends bei uns begrüßen zu dürfen. Die hohe Qualität und begeisterte Rückmeldung unserer Besucher hat uns so überzeugt, dass wir sie gerne erneut für unser Festival engagiert haben.

:: 19:00 Uhr Ritmo Jazz Group
:: 20:30 Uhr Soulfamiliy
:: 21:15 Soneros de Verdad

:: Basar kostenfrei bis 18:00 Uhr

:: Workshop „Kizomba / Salsa“ mit Kingsley

:: Aftershow Party ab 23:00 Uhr im FUX´N Emmendingen

:: weitere Infos und Tickets unter: festival.afrikaba.com

Die lateinamerikanische Musik, die ihre Wurzeln in der Verschmelzung afrikanischer Musik mit der hispanischen Kultur hat, spielt für uns eine sehr wichtige Rolle weshalb wir auch in diesem Jahr unseren ersten Festival-Tag unter dem Motto „Salsa & Latin“ gestalten.

Eröffnet wird der Abend von der Ritmo Jazz Group und ihrer außergewöhnlichen Verbindung von Jazz und Latin, bevor Soulfamily aus Freiburg unter der Leitung von Joel Da Silva verschiedenste brasilianische Soul, Pop Bossa Nova und Gospel-Interpretationen zum Besten geben werden. Ganz besonders freuen wir uns, die Soneros de Verdad aus Kuba als Hauptact dieses Abends bei uns begrüßen zu dürfen. Die hohe Qualität und begeisterte Rückmeldung unserer Besucher hat uns so überzeugt, dass wir sie gerne erneut für unser Festival engagiert haben.