The Flying Eyes, Death Hawks, Wedge (UT Connewitz, Leipzig)

festival

The Flying Eyes, Death Hawks, Wedge (UT Connewitz, Leipzig), 8 septembre 2016 20:00, UT Connewitz

MAGNIFICENT MUSIC Night: The Flying Eyes (US, Noisolution) (us) & DEATH HAWKS (fin) & WEDGE (bln)

Mit dem nunmehr fünftem Studioalbum, jeder Menge schweißtreibender Konzerte – stilecht im beengten Van angefahren – und Supports für The Black Angels, Dan Auerbauch und The Raveonettes bewegen sich The Flying Eyes irgendwo zwischen viel gelobtem Geheimtipp und heißestem Scheiß der Vintage-/Bluesrock-Szene.
Singlenote-Nackenbrecher, die man so oder so ähnlich auch auf Platten aus dem Umfeld der Desert Sessions hört, stehen dabei neben Songs, die ihren Ursprung in der Folk- und Countrytradition haben. Gemeinsam ist den Songs der ausdrucksstarke und markante Gesang, die Intensität und Melodie, das reiche Spektrum von sphärischen, düsteren balladesken Passagen und wild-hypnotischen Improvisationen.

Im Fall von Death Hawks ist es gut möglich, dass der Drogen-, Space- und Psychedelic Rock, der von den frühen Pink Floyd über Can bis zu King Crimson und den interstellaren Ausflügen Hawkwinds reicht, nicht nur einfach eins zu eins nachempfunden, sondern auch gelebt und erfahren wird. Das aktuelle Album Sun Future Moon (diese Songtexte!) bietet Bandkopf und Gitarrist Teemu Markkula jedenfalls jede Gelegenheit, das Faible für Reisen durch den Weltraum, Jamsessions mit hellen Akkorden und reflexiven Keyboard- und Saxofonphasen vollinhaltlich auszuleben. Textlich geht es um Sonne, Mond und Sterne, die Zukunft und den Jazz-Raumwandler Sun Ra.

Benannt nach dem ersten Steinwerkzeug der Menschheitsgeschichte ist der Sound von Wedge simpel, roh, effektiv und verursacht bei richtiger Anwendung Feuer…ganz besonders live!

TICKETS gibt es bei: Culton Ticket im Peterssteinweg 9 oder online bei TixforGigs (http://bit.ly/uttickets)

The Flying Eyes, Death Hawks, Wedge (UT Connewitz, Leipzig) was last modified: août 11th, 2016 by Festivals 2016
@UT Connewitz Leipzig