Metulczki – Wir sind Bier

facebook_event_1796279187252148

Metulczki – Wir sind Bier, 5 octobre 2016 19:00, Kunstraum Schwalbe 54

Metulczkis dritte Einzelausstellung in der Frankfurter Galerie Schwalbe 54 ist mit dem Titel „Wir sind Bier“ überschrieben und wird am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 ab 19 Uhr eröffnet. Metulczki ist ein besonderer Künstler: Er katapultiert das Bier an sich in die Hemisphäre der Kunst. Zumeist sind es in realen Kneipen gefundene und inszenierte klassische Stilleben, die immer mindestens ein Bierglas, gefüllt, halbvoll oder leer beinhalten. Die menschenleeren Kompositionen sind farbprächtig und lichtdurchflutet. Es gelingt Metulczki eine magische Ruhe zu schaffen, die einerseits mit Tristesse und Melancholie in Verbindung gebracht werden kann und andererseits eine hohe Ästhetik mit sich bringt. An Eduard Hoppers Bilder erinnernd, hält Metulczki besondere Orte fest, die er mit seiner Spürnase in unterschiedlichen Städten Deutschlands findet. Seine malerische Umsetzung des Lichtes, der Lichtbrechungen im Glas stehen der eines Vermeer sowie holländischen Stilleben in Nichts nach. Die Besonderheit liegt neben der technischen Versiertheit in der Erhöhung des Banalen, dem Erkennen des Unscheinbaren und dem Festhalten von Alltäglichem.
In dem Künstlerbuch „Wir sind Bier“ begegnen sich 46 Abbildungen von Metulczkis Werken und witzige sowie tiefsinnige Biertypologien von Jürgen Roth. Beide verbindet nicht nur die Leidenschaft zum Gerstengetränk, sondern auch die künstlerische Arbeit damit.
Zur Eröffnung am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 ab 19 Uhr laden wir sehr herzlich ein.
http://www.artae.de/popup/ausstellung112016.html
Wir freuen uns über die freundliche Unterstützung von https://www.facebook.com/Binding/?fref=ts

Metulczki – Wir sind Bier was last modified: octobre 4th, 2016 by Rennes
@Galerie ARTAe Frankfurt