DER BESUCH DER ALTEN DAME

facebook_event_1013153955413156

DER BESUCH DER ALTEN DAME, 12 mars 2016 20:00, Grand Théâtre

Mit dem Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt, uraufgeführt 1956 in Zürich, bringt der junge Theaterregisseur Bastian Kraft, Jahrgang 1980, einen absoluten Klassiker der deutschsprachigen Dramenliteratur auf die Bühne. Seine Inszenierung ist eine popkulturell-trashig aufgeladene Mischung aus Stummfilm und Revue. Sie ist eigenwillig, ohne jedoch „gegen“ das Stück zu arbeiten.

» „Nicht die Kunst verändert die Welt, die Welt verändert die Kunst“, hat Dürrenmatt gesagt. Das glaubt ihm diese Inszenierung aufs Wort. Denn dass es Künstler wie Lady Gaga und Inszenierungen mit Gaga-Anleihen gibt, soll auf eine Welt weisen, die keine sicheren Häfen mehr kennt. Weder in Kunst-, noch in Moral- und Geldfragen sind feste Urteils- und Handlungsrichtlinien auszumachen. Bastian Kraft will, dass wir auch dies als Provokation erfahren. Berliner Zeitung

Einführung zum Stück von Frau Simone Beck eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn (in Deutsch)

Mehr Infos: http://www.lestheatres.lu/SAISON+2015_2016/Th%C3%A9%C3%A2tre_Th%C3%A9%C3%A2tre+musical/_50+DER+BESUCH+DER+ALTEN+DAME-p-138076.html

Tickets: +352 4708951

DER BESUCH DER ALTEN DAME was last modified: mars 1st, 2016 by Rennes
@Grand Théâtre de Luxembourg